Industrie-PCs für den Tiefkühlbereich - IP65-Einsatzbereich bis minus 30°C

Industrie-PCs für den Tiefkühlbereich entwickelte WIBOND in der ProScreen Familie. Lebensmittellogistik auf 19“ – WIBOND ProScreen Industriemonitore für den 24/7-Betrieb.

Die WIBOND Informationssysteme GmbH entwickelt und produziert seit vielen Jahren erfolgreich Industriemonitore für spezielle und kundenspezifische Anwendungen.
Die Monitore können entweder als Einbauvariante für den Schaltschrank oder als Stand-alone-Geräte mit und ohne Touch ausgeführt werden.

Die ProScreens sind mit unterschiedlichen WINDOWS-Betriebssystemen (WIN7E, WIN7, WIN8) lieferbar.

Als Speichermedium stehen verschiedene SSDs und eine HDD-Festplatte für den 24/7-Betrieb zur Verfügung.

Die Industriemonitore verfügen über eine typische WIBOND-Steuereinheit zur Backlight-Regelung in Abhängigkeit der Temperatur sowie eine Backlight-Timer/Zeitsteuerung. Darüber hinaus kann über die optionalen Schalteingänge externe Peripherie (z. B.  Signalleuchte, Signalhorn, Lichttaster usw.) direkt angesteuert werden.

Das optionale WIBOND-ACO-Modul-System erweitert die Monitorfunktionalität mit verschiedenen Schnittstellen: PROFIBUS, PROFINET, weitere GPIOs, A/D-Wandler, WLAN, Modem, etc.

Die Entwicklung kundenspezifischer Softwareapplikationen, die Anbindung der ProScreens an die vorhandene IT-Struktur, die umfangreiche Beratung bis hin zur Installation und Schulung runden unser Dienstleistungsspektrum ab.